Dreidimensionales Röntgen (DVT)

Seit November 2012 verfügt unsere Praxis über ein Digitales Volumen-Tomogramm (DVT). Mit dieser neuartigen, bisher nur in Spezialkliniken angewendeten Röntgentechnik können die Strukturen im Kieferbereich exakt ohne Verzerrung dreidimensional dargestellt werden.

Der diagnostische Wert dieser Technik ist enorm. So können beispielsweise Implantat-Operationen viel exakter vorausgeplant werden als mit herkömmlicher Technik. Auch bei vielen anderen Eingriffen wie Weisheitszahnentfernungen oder Zystenoperationen lässt sich der chirurgische Aufwand exakt im Voraus bestimmen.

Die Operationen sind dadurch sicherer, oft schneller und ganz bestimmt weniger unangenehm. Lassen Sie sich überraschen – «S isch gar nüd schlimm gsii!»

Logo SSO